Unsere Events

Motor, Power, Passion – der automobile Sonntagstreff.

Dieses Jahr am 2. Juni, 21. Juli und 11. August.

Die Mercedes-Benz Niederlassung München veranstaltet auch dieses Jahr wieder den erfolgreichen Sonntagstreff Motor, Power, Passion. Seit 2016 treffen sich drei Mal im Jahr Autoliebhaber, Besitzer von Oldtimern und Sportwagen aus München und Umgebung in der Arnulfstraße 61 auf dem Vorplatz der Niederlassung, um ihre automobilen Schätze zu präsentieren und sich in Benzin-Gesprächen auszutauschen.

Das Treffen aller Old-/Youngtimer und Sportwagen-Besitzer mit und ohne Stern findet in regelmäßigen Abständen in lockerer Atmosphäre im Mercedes-Benz Center München am 2. Juni, 21. Juli und 11. August statt.

Dieses Jahr startet die Veranstaltungsreihe am Sonntag den 2. Juni um 10 Uhr und endet um 14 Uhr. Insgesamt werden an den Veranstaltungstagen jeweils mehr als 1000 Besucher erwartet, darunter mehr als 200 private Aussteller die Ihre besonderen Fahrzeuge präsentieren werden.
Wer seinen Sportwagen, Old- oder Youngtimer mit oder ohne Stern auch gerne präsentieren möchte, kann sich noch kostenlos auf der Homepage der Niederlassung München anmelden. Auch bei schlechtem Wetter finde die Veranstaltung statt. Für Besucher sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Melden Sie sich unter mb4.me/MPP an.

33. Ausfahrt des MVC München e.V. und dem Classic Center München.

Am 20. Juli ist es wieder soweit: Der MVC München e.V., startet zu seiner jährlichen Ausfahrt – inzwischen schon zum 33. Mal in seiner Geschichte. Der MVC München e.V. ist einer der traditionsreichsten Oldtimer-Clubs Münchens mit Schwerpunkt der Mitgliederfahrzeuge auf Mercedes-Benz und führt diese Ausfahrt traditionell in Zusammenarbeit mit dem Classic Center München.

Am Samstag, den 20. Juli 2019 treffen sich morgens um 8.30 Uhr am Mercedes-Benz Center in der Arnulfstraße rund 45 historische Fahrzeuge, darunter auch automobile Legenden wie der 300 SL Baujahr 1956, ein 300 Sc Coupe oder ein Mercedes 220 Cabrio A Baujahr 1952. Von dort aus startet um 09.30 Uhr die Tour zu einer Rundfahrt mit verschiedenen Sonderwertungsprüfungen durch das bayerische Voralpenland.